Randnotizen

Side Notes-1 © Sehnaz Seker - Some Rights Reserved.

This post is also available in English language.

Heute stelle ich eine neue Kategorie auf meinem Blog vor:

Randnotizen

Manchmal im täglichen Leben kreuzen Dinge meinen Weg, an denen ich normalerweise vorübergehe, ohne noch einen zweiten Gedanken darauf zu verwenden.  Manchmal kommen einige dieser Ereignisse auf eine Weise zu mir, dass der erste Gedanke etwas in mir auslöst, eine Randnotiz wert.

Die Randnotizen im Leben sammeln sich oft irgendwo in einer Kiste an, ohne weiterhin viel Aufmerksamkeit zu bekommen.  Dennoch enthalten sie normalerweise ein schönes Potenzial.  Sie sind vielleicht noch nicht zu einer reifen Aussage herangewachsen.  Doch sie laden uns ein, mit ihnen zu spielen.

Wie passend, dass meine heutige Randnotiz von jemandem ausgelöst wurde, der etwas mit Spielzeug zu tun hat…

Randnotiz  –  2012-07-01

Heute habe ich (in englischer Sprache) diesen Kommentar in meinem Spam-Ordner gefunden:

„Wir sind eine Horde Freiwilliger und beginnen ein brandneues Programm in unserer Gemeinde.  Deine Seite versorgte uns mit nützlicher Info, woran wir arbeiten können.  Du hast beeindruckende Arbeit geleistet und unsere Gruppe wird Dir dankbar sein.“

Absender:  Adult Sex Toys  (Erwachsenen Sexspielzeuge)

Hmmm…  Ich frage mich, ob sie wissen was sie da eigentlich sagen…

Andererseits denke ich, vollkommen gewahr dass niemand von dieser „Horde Freiwilliger“ jemals ein Wort von mir persönlich gelesen hat, wäre es nicht nett, wenn meine Nachricht von Liebe, Frieden und Gewahrsamkeit sie dennoch auf irgendeine Weise erreicht hätte?  Wenn, indem sie diesen Kommentar willkürlich verfasst haben, sie unbewusst eine Einladung für mehr Gewahrsamkeit, Liebe und Frieden ausgesprochen hätten?  –  Vielleicht nicht auf eine bewusste ‚wir sind Deine Leser und Du bist die Autorin‘-Weise.  Doch könnte es sein dass die Arbeit an Integration und dem Eröffnen neuer Potenziale für ein neues Bewusstsein und ein neues Energiegewebe, die wir alle jeden Tag tun, einen Effekt auf die Welt im Allgemeinen hat.  Und hey, ich spreche die ganze Zeit davon, urteilsfrei zu sein, also wen interessiert‘s, womit sie wählen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen?

Und während ich laut loslache ob der scheinbar offensichtlichen Absurdität dieses Kommentars, schreibt ein Teil von mir eine kleine Randnotiz:

Manchmal geschehen die Dinge unerwartet“

Oh, und:  Danke Leute von der „Horde Freiwilliger“ für Euren Kommentar!

Side Notes-2 © Stefanie Neumann - All Rights Reserved.