Der Unterschied zwischen Konstruktiver und Destruktiver Kritik – Neu Aufgelegt

The Difference between Constructive and Destructive Feedback © Stefanie Neumann - All Rights Reserved.

This post is also available in English language.

Anfang Dezember letzten Jahres habe ich die Kampagne #KBFZusammenBesser begonnen.  Kurz gesagt geht es dort um dies:

Lass uns ein Archiv mit Tipps und Ideen darüber erschaffen, was uns in schwierigen Zeiten hilft.  Lass uns unsere Erfahrung und Erkenntnisse teilen.  Lass uns einen Ort erschaffen, den andere aufsuchen können und wo sie Inspiration aus der ganzen Welt finden, um es durch diese Zeit des Wandels zu schaffen.”

-Stefanie Neumann

Dies ist ein Aufruf zur Teilnahme. Er streckt die Hand aus – nach Dir, nach mir sowie nach jeder und jedem, der schon einmal durch schwierige Zeiten gegangen ist – und bittet uns zu teilen, was uns hilft, damit es uns besser geht und wir gesund bleiben.

Auf ihrem Blog Ute smile, hat Ute diesen Schritt getan und in ihrem englischsprachigen Beitrag For You etwas von ihrer Expertise darin geteilt, wie man Glücklich bleibt.

Etwa zur gleichen Zeit teilte ich einen Beitrag von Kims und meinem Blog Herzensreise, welcher darüber spricht, wie man es durch Zeiten schafft, Wenn die Scheiße den Ventilator Trifft.

Heute möchte ich gerne einen älteren Beitrag von mit erneut teilen, der, wie ich finde, perfekt zur #KBFZusammenBesser Kampagne passt. Ich weiß, dass er vielen Menschen geholfen hat, da es tatsächlich mein meist besuchter und wieder-besuchter Beitrag ist:

Der Unterschied zwischen Konstruktiver und Destruktiver Kritik

Weißt Du, ich persönlich kann es nicht immer vermeiden, von entmutigenden Energien getroffen zu werden.  Manchmal prasseln sie einfach auf mich ein und ich kann nichts dagegen tun.  Und es fühlt sich schrecklich und schmerzhaft an.  Das gebe ich offen zu.

Doch da gibt es etwas, das mir hilft, damit umzugehen, wenn es passiert.  Es ist, den Unterschied zu kennen, zwischen konstruktiven und destruktiven Energien.  Denn, selbst wenn ich sie fühle und sie mich verletzen, so weiß ich doch, dass ich den destruktiven Energien nicht zuhören muss.  Ich weiß, dass sie nicht die Wahrheit sprechen, selbst, wenn sie mich manchmal zeitweilig aus dem Gleis werfen.”

-Stefanie Neumann

Wenn Du dies noch nicht gelesen hast, lade ich Dich ein, es zu tun und zu sehen, ob Du Inspiration darin findest. Du findest den ganzen Beitrag => hier.

Bist Du schon einmal durch schwierige Zeiten oder eine schwierige Situation gegangen? Was hat Dir da hindurch geholfen?

Ich lade Dich ein, Deine Erfahrungen in den Kommentaren des Beitrags Zusammen Besser – Mit Deiner Hilfe! zu teilen oder, wenn Du Dich inspiriert fühlst, einen Beitrag darüber auf Deinem Blog zu schreiben und ihn => hier <= mit dem “Zusammen Besser” Beitrag zu verlinken. Vielleicht magst Du sogar das Hashtag #KBFZusammenBesser verwenden.

Alles Liebe,
Steffi

Dieser Blogbeitrag ist Teil der Aktion #KBFZusammenBesser.

 

Merken