Ein April-Spaziergang in 2019

B!: Sandpfad in sonnendurchfluteter, rot- und grünblättriger Parklandschaft, von blühender japanischen Kirsche überwölbt. – Sand path in sun-drenched, red and green leafed parkscape overarched by blooming Japanese cherry tree.

This blog post is also available in English language.

Letztes Jahr im April machte ich einen Spaziergang zum Eduardschen Schul Garten des nahe gelegenen LSG Altonaer Volkspark. Es war ein wunderschöner Tag und alles war buchstäblich sonnendurchflutet.

Auf dem Weg durch den Wald zu dem Teil des Parks, welcher der Schulgarten ist, sahen wir blühende Zierquitten, erstes Frühlingsgrün im Wald, blühenden Bärlauch auf dem Boden und ein wunderschönes Blätterdach der Rotbuche, welche den Eingang zum Schulgarten markiert.

Auf dem Wiesengelände des Schulgartens blühte das Wiesen-Schaumkraut und die Bäume der Prunus Familie zeigten ihre schönsten Farben in Blüte und Blatt.

Einschließlich der Apfelbäume, deren Blüten süß dufteten und einen blumigen Vorgeschmack auf köstliche Früchte im Herbst verströmten.

Auch die japanischen Kirschbäume standen in voller Blüte, was der Landschaft eine sanfte Note verlieh.

Alles war mit Sonnenlicht durchflutet, was der Landschaft ein zauberhaftes Leuchten verlieh.

Ich habe auch einige bewegte Bilder aufgenommen…:

Bist Du bereit, heute ein helles Licht der Gewahrsamkeit auf den Pfad des Seins zu leuchten?

Alles Liebe,
Steffi

Advertisement