Zen Philosophien – Haltung Zeigen


Oder: Eine Frage Der Perspektive



This blog post is also available in English language.


Frühlingsornament das an japanische Kirschblüten mit Schnecke erinnert - Cherry Blossom Bordüre LSycr690 © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - Spring ornament reminiscent of Japanese cherry blossoms with snail. - Hanami - Sakura
Bordüre m. 9 fünfblättrigen rosa-roten Blüten in 2 verschiedenen Schattierungen m. pinkfarbener Mitte in einer 3. Schattierung, dazwischen 9 grüne Blätter, alles verziert m. braunen Ornamenten. Erinnert an stilisierte japanische Kirschblüten. Mittig rechts ein kleiner violetter Schmetterling m. blauen Punkten & braunem Körper. - #KBFHandcrafted_Cherry Blossoms Bordüre Rycr © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - A border with 9 five-petalled pink-red blossoms each in 2 different shades with a pink centre in a 3rd shade, in between 9 green leaves, everything adorned with brown ornaments. Reminiscent of stylised Japanese cherry blossoms. In the middle on the right a small purple butterfly with blue dots & a brown body.

In einer der Episoden meines Qi Gong Videokurses, unterrichtet von Andreas W. Friedrich und Eva Rehle, lerne ich unter anderem, meine persönliche ideale Balance zwischen Yin und Yang zu finden.

Die Idee von Yin und Yang ist, dass wir alle beides in uns tragen und es an uns liegt, unsere eigene perfekte Balance zu finden.

Früher habe ich das manchmal als lästig empfunden – dass, wenn ich mich ganz auf das eine oder andere einlasse, es zu Problemen führte, und so durfte ich mich, um ein gesundes Leben zu führen, nie ganz hingeben.

Was ich zu dieser Zeit nicht verstand, war Folgendes:


Ich darf Haltung zeigen.


Handgezeichnete Frühlingsbordüre im Stil Japanische Kirschzweige mit gefallenen Blütenblättern darunter. - Japanese Cherry Fallen Petals_ycr690 © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - Hand-drawn Spring border reminiscent of Japanese cherry branches with fallen flower petals beneath.
Bordüre m. 9 fünfblättrigen rosa-roten Blüten in 2 verschiedenen Schattierungen m. pinkfarbener Mitte in einer 3. Schattierung, dazwischen 9 grüne Blätter, alles verziert m. braunen Ornamenten. Erinnert an stilisierte japanische Kirschblüten. Weiter oben eine kleine Biene in gelb & braun. - #KBFHandcrafted_Cherry Blossoms Bordüre Lycr © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - A border with 9 five-petalled pink-red blossoms each in 2 different shades with a pink centre in a 3rd shade, in between 9 green leaves, everything adorned with brown ornaments. Reminiscent of stylised Japanese cherry blossoms. Further up, a small bee in yellow & brown.

Ein Beispiel:

In einem Interview mit Pierre Berton in Honkong im Jahr 1971 weist Bruce Lee darauf hin, dass er in den Kampfkünsten die Fähigkeiten erlernen musste, die es ihm erlauben, zu jeder Zeit das zu tun, was er vielleicht tun möchte, um es zur Verfügung zu haben, wenn er es tun möchte. Er erklärt, dass er, wenn er zuschlagen will, nicht darüber nachdenken muss, wie dies zu tun sei, er tut es einfach. Aufgrund seines Trainings ist alles schon da und er braucht es nur noch abzurufen.

Man ersetze “zuschlagen” durch “Gleichgewicht” und bekommt eine Idee davon, wie sich dies darauf anwenden lässt, eine Haltung einzunehmen, welche den optimalen Fluss der Lebenskraft (oder, um das Wort aus dem Mandarin zu verwenden: Chi) ermöglicht. Nebenbei bemerkt, bin ich mir ziemlich sicher, dass Bruce Lee genau das im Leben getan hat, was der Grund dafür war, dass er ein solcher Meister seiner Kunst werden konnte.



Bordüre m. 9 fünfblättrigen rosa-roten Blüten in 2 verschiedenen Schattierungen m. pinkfarbener Mitte in einer 3. Schattierung, dazwischen 9 grüne Blätter, alles verziert m. braunen Ornamenten. Erinnert an stilisierte japanische Kirschblüten. Mittig rechts ein kleiner violetter Schmetterling m. blauen Punkten & braunem Körper. - #KBFHandcrafted_Cherry Blossoms Bordüre Rycr © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - A border with 9 five-petalled pink-red blossoms each in 2 different shades with a pink centre in a 3rd shade, in between 9 green leaves, everything adorned with brown ornaments. Reminiscent of stylised Japanese cherry blossoms. In the middle on the right a small purple butterfly with blue dots & a brown body.

Yin und Yang sind jeweils die Extreme, die Pole. Sie bilden die Kontur für das Gefäß, welches die gesamte Fülle des Lebens enthält. Die Idee ist, sich weder dem einen noch dem anderen vollständig hinzugeben – auch wenn der Sog, dies zu tun, ziemlich stark werden kann, je näher man einem der Pole kommt. Die Idee ist, unser eigenes perfektes Gleichgewicht innerhalb des Gefäßes zu finden (das für jeden von uns anders ist), dort eine Position einzunehmen und sich dem hinzugeben.

Wenn man es gewohnt ist, Verbindung in der Konformität mit anderen zu finden, kann sich diese Haltung zunächst einsam anfühlen, denn wir stehen allein in dieser individuellen Balance, da jedes Wesen eine eigene hat.


Oder stehen wir vielleicht all-eins?


Handgezeichnete Frühlingsbordüre im Stil Japanische Kirschzweige mit jungen Blättern. - Japanese Cherry First Leaves_ycr690 © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - Hand-drawn Spring border reminiscent of Japanese cherry branches with young leaves.
Bordüre m. 9 fünfblättrigen rosa-roten Blüten in 2 verschiedenen Schattierungen m. pinkfarbener Mitte in einer 3. Schattierung, dazwischen 9 grüne Blätter, alles verziert m. braunen Ornamenten. Erinnert an stilisierte japanische Kirschblüten. Weiter oben eine kleine Biene in gelb & braun. - #KBFHandcrafted_Cherry Blossoms Bordüre Lycr © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - A border with 9 five-petalled pink-red blossoms each in 2 different shades with a pink centre in a 3rd shade, in between 9 green leaves, everything adorned with brown ornaments. Reminiscent of stylised Japanese cherry blossoms. Further up, a small bee in yellow & brown.

Die Verbindung ergibt sich hier für mich durch zwei Ideen:

Zum einen erlaubt jeder von uns sich selbst und den anderen, den eigenen Platz, das eigene Gleichgewicht, die eigene Haltung zu haben, die es uns erlaubt, die Lebenskraft auf optimale Art und Weise in und durch uns fließen zu lassen.


Wie wundervoll ist das!


Gemeinsam ermöglichen wir einen perfekten Fluss der Lebenskraft, indem wir jeweils unsere persönliche, ideale Haltung einnehmen (die natürlich in sich flexibel ist und zuweilen angepasst werden kann, da alles immer in Bewegung ist).

Auf der anderen Seite verbindet mich die persönliche, optimale Verbindung mit der Lebenskraft optimal mit dem Leben selbst – das bedeutet, ich bin verbunden. Und: Was ist Lebenskraft anderes als reine schöpferische Energie, welche letztlich die Kraft des Göttlichen ist, des Universums, des Alles-Was-Ist?


 
 "Es ist also alles eine Frage der Perspektive, des Einnehmens einer Haltung, die es mir erlaubt, eins zu sein mit dem Leben und eins mit Allem Was Ist innerhalb der Polarität von Yin und Yang - und damit im Frieden zu sein." 

-Stefanie Neumann
 

Frühlingsornament das an japanische Kirschblüten mit Schnecke erinnert - Cherry Blossom Bordüre LSycr690 © Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - Spring ornament reminiscent of Japanese cherry blossoms with snail. - Hanami - Sakura

Neun kleine, fünfblättrige rosa-rote Blüten in zwei Schattierungen mit pinkem Zentrum in einer dritten Schattierung, umringt von acht grünen Blättern und umgeben von braunen Ornamenten, die an stilisierte japanische Kirschblüten erinnern. Auf rechtseitigem Ornament sitzt innen eine braune Schnecke mit violetten Punkten. - #KBFHandcrafted_Cherry Blossoms Cycrq690© Stefanie Neumann - #KBFHandcrafted - All Rights Reserved. - Nine small, five-petalled pink-red flowers in two shades with a pink centre in a third shade, encircled by eight green leaves and surrounded by brown ornaments reminiscent of stylised Japanese cherry blossoms. A brown snail with purple dots sits on the right ornament inside.
Nimmst Du eine Haltung im Leben ein, die es Dir erlaubt, eins mit dem Leben zu sein?
Was hilft Dir dabei?
Erlaubst Du Dir, Anpassungen vorzunehmen, je nachdem, wie das Leben Dich bewegt?

Bist Du bereit, heute ein helles Licht der Gewahrsamkeit auf den Pfad des Seins zu leuchten?

Alles Liebe,
Steffi